Zentrum für Schmerzmedizin

Zentrum für Schmerzmedizin Nottwil

Jeder Schmerz ist anders und betrifft den ganzen Menschen und sein Umfeld.

Sie selbst oder jemand, den Sie kennen, ist von akuten oder chronischen Schmerzen betroffen? Sie suchen Information, Rat und Hilfe? Das Zentrum für Schmerzmedizin stellt nach internationalen Kriterien die höchste Versorgungsstufe zur Behandlung von Schmerzen aller Art dar. Wir klären chronische Schmerzen und deren Ursachen mit allen etablierten wie auch zukunftsweisenden diagnostischen Methoden ab.

Die Eckpfeiler einer erfolgreichen Schmerztherapie:

  • Sehen: Eine umfassende, symptombezogene Fachdiagnostik
  • Verstehen: Wir bewerten die Untersuchungsergebnisse im Team bestehend aus verschiedenen Fachspezialisten und besprechen das Ergebnis mit Ihnen
  • Umsetzen: Sie als Patient setzen das mit uns gemeinsam erarbeitete Therapiekonzept aktiv um

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. 

  • Dr. med. Tim Reck, Chefarzt Zentrum für Schmerzmedizin, Schweizer Paraplegiker-Zentrum

    Dr. med. Tim Reck, MSc für interdisziplinäre Schmerzmedizin

    Chefarzt Zentrum für Schmerzmedizin

    Facharzttitel

    Facharzt für Anästhesiologie
     

    Beruflicher Werdegang

    per 03/2022
    Chefarzt Zentrum für Schmerzmedizin, Schweizer Paraplegiker-Zentrum, Nottwil

    2018-2022
    Leitender Arzt, Leiter Fachbereich Interventionelle Schmerzmedizin, Zentrum für Schmerzmedizin, Schweizer Paraplegiker-Zentrum, Nottwil

    2010-2018
    Oberarzt Anästhesiologie und Schmerztherapie, Zentrum für Schmerzmedizin, Schweizer Paraplegiker-Zentrum, Nottwil

    2007-2010
    Facharzt Anästhesiologie und Schmerztherapie Zentrum für Schmerzmedizin, Schweizer Paraplegiker-Zentrum, Nottwil

    2006-2007
    Facharzt Anästhesiologie, Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinik Mainz, Deutschland

    2003-2006
    Assistenzarzt Anästhesiologie, Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinik Mainz, Deutschland

    2002-2003
    Assistenzarzt Anästhesiologie, Abteilung für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Städtisches Klinikum, Darmstadt, Deutschland

    2000-2002
    Assistenzarzt Chirurgie, Klinik für Chirurgie, Universitätsklinik Köln, Deutschland

    2000
    Assistenzarzt Chirurgie, Klinik für Chirurgie, Universitätsklinik Tübingen, Deutschland

    1999-2000
    Assistenzarzt, Institut für Klinische Pharmakologie, Universität Tübingen
     

    Aus- und Weiterbildungen

    2020
    Certificate of Advanced Studies (CAS) «Leadership Dual», Hochschule Luzern

    2015
    Zertifikat «Spezielle Schmerztherapie», Österreichische Ärztekammer

    2014
    Zertifikat «SGSS Schmerzspezialist der Schweizerischen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes» (SGSS), jetzt Swiss Pain Society (SPS)

    2013
    Master of Science (MSc), «Interdisziplinäre Schmerzmedizin», Medizinische Universität Wien, Österreich

    2012
    FMH-Zusatzbezeichnung «Interventionelle Schmerztherapie SSIPM» der Swiss Society for Interventional Pain Medicine

    2009
    Zusatzbezeichnung «Spezielle Schmerztherapie», Landesärztekammer Rheinhessen, Mainz, Deutschland

    2000
    Promotion Universität Rostock, Deutschland

    1998
    Staatsexamen Humanmedizin, Friedrich-Schiller-Universität, Jena, Deutschland

    1995-1998
    Studium Humanmedizin, Universität Rostock, Deutschland

    1991-1995
    Studium Humanmedizin, Gutenberg Universität, Mainz, Deutschland
     

    Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

    2012
    Swiss Society for Interventional Pain Medicine (SSIPM)

    2007
    Schweizerische Gesellschaft für das Studium des Schmerzes (SGSS), seit 2019 Swiss Pain Society

Behandlungsangebot

Bei uns arbeiten Schmerzspezialisten verschiedenster Fachrichtungen in einem Team. Wir erfassen Ihren Schmerz mit all seinen Facetten und Auswirkungen auf Sie und Ihr Umfeld und finden gemeinsam mit Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Behandlung.

Schmerzen - (be)handeln statt leiden. 

Untersuchung und Behandlung sind im Zentrum für Schmerzmedizin in drei Bereiche gegliedert:

Anmeldung und Kontakt

Informationen zur Anmeldung / Online-Anmeldung

Downloads

Für Sie auch interessant

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden