ACTIVE COMMITTED!

Es ist ein wichtiger Teil unseres täglichen Tuns, Menschen zu treffen, Informationen auszutauschen und neue Brücken zu schlagen. Deshalb gehen unsere persönlichen Engagements über die berufliche Tätigkeit hinaus gerne einen Schritt weiter.

Kennenlernen, testen und beraten lassen

Ausstellungen und Schulungsräume

  • Assistive Hilfsmittel vor Ort erleben, testen und sich beraten lassen

    Im «Digitalen Schulzimmer» der Stiftung Rossfeld können Kinder, Eltern, Lehr- bzw. Fachpersonen und Interessierte digitale assistive Hilfsmittel ausprobieren und sich von Active Communication beraten lassen. Auch externe Interessierte sind herzlich willkommen.

  • In Oensingen unterhält die SAHB mit der Exma VISION eine einzigartige Hilfsmittelausstellung mit Ideen und Lösungen zur Förderung der Selbständigkeit, der Mobilität und des hindernisfreien Wohnens. Auf einer Fläche von 1‘000 Quadratmetern können Besucherinnen und Besucher mehr als 600 Produkte des schweizerischen Hilfsmittelmarkts besichtigen und ausprobieren.

  • Das ParaForum ist ein einzigartiger Ort der Begegnung zwischen Besuchenden und Betroffenen. Hier können Sie sich auf Augenhöhe treffen, Ihren Wissensdurst zum Thema Querschnittlähmung stillen und unvergessliche Erfahrungen sammeln. 

    Besuchen Sie die interaktive Ausstellung und erfahren Sie mehr über den Alltag der vier Protagonisten Sarah, Matteo, Christine und Stefan.

Partner und Netzwerke

  • Bereits seit 2009 organisieren wir ​das UK-SYMPOSIUM für Fachpersonen, Familien und Benutzer, seit 2013 in Zusammenarbeit mit dem Institut für Integration und Partizipation IIP der Hochschule für Soziale Arbeit Nordwestschweiz (FHNW).

  • Fiore Capone von Active Communication ist Initiant und Gründer der Swiss Handicap: Als einzige nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung greift die Swiss Handicap Themen rund um das Leben mit einer geistigen, körperlichen, psychischen oder sensorischen Behinderung auf – und dies mit viel Feingefühl. 

  • Wissenschaftler, Therapeuten, Lehrer, aber auch Betroffene und deren Angehörige sowie Freunde haben sich auf der ganzen Welt zu ISAAC International zusammengeschlossen. Der deutschsprachige Teil ist in der der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. zusammengefasst und erfreut sich über rund 1800 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das UK-Netzwerk ermöglicht auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene Informationsaustausch und Zusammenarbeit. 

  • Das Internetportal vermittelt relevante Informationen über die Integration von Kindern mit Behinderungen im Frühbereich, in der Schule und in die Berufsausbildung. 

  • Der Verein buk fördert und unterstützt ein umfassendes Bildungsangebot im Themenbereich der Unterstützten Kommunikation. buk bietet ein breitgefächertes Kursprogramm mit Modulen und Praxiskursen in Zusammenarbeit mit Fachkräften und Organisationen der Behindertenhilfe an. 

  • Das UK-Netzwerk Zürich bietet eine regionale Plattform für Unterstützte Kommunikation, welche den Austausch und die Zusammenarbeit über alle Lebensbereiche unterstützt.

Für Sie auch interessant

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden
Kontakt
Active Communication
Sumpfstrasse 28
CH-6312 Steinhausen

T  +41 41 747 03 03
T  +41 41 747 03 00 (Service-Center D)
T  +41 41 747 03 12 (Service-Center F)
F  +41 41 747 03 04