Fortbildung und Kongresse

Das Zentrum für Schmerzmedizin Nottwil veranstaltet seit 1999 regelmässig internationale, nationale und regionale Kongresse, Workshops, Fort - und Weiterbildungsveranstaltungen. Darüber hinaus wurde und wird von vielen interdisziplinär tätigen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit der praktischen Weiterbildung (Hospitation) in unserem Hause wahrgenommen. Regelmässige Schmerzkonferenzen und Kolloquien mit unseren unmittelbaren Partnern (Haus- und Fachärzte, Zuweiser und Kostenträger) runden diese Aktivitäten ab.

Insbesondere der 80-Stunden-Schmerzkurs wird mit unserem Kooperationspartner Luzerner Kantonsspital (LUKS), Klinik für Anästhesie, Rettungsmedizin und Schmerztherapie (Leiter Prof. Dr. med. Christoph Konrad) gemeinsam durchgeführt.

Partner für spezielle Fort- und Weiterbildungen in der Schmerzmedizin ist der Berufsverband Deutscher Anästhesisten.

Aktuelle Events

  • Für eine wirksame Behandlung chronischer Schmerzen ist die Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen essentiell. Dies stellt im Praxisalltag häufig eine Herausforderung dar.  Einzelbehandlungen stossen meist an Grenzen und die Nähe zu Fachpersonen aus anderen Gebieten ist nicht automatisch gegeben.
    Wie interdisziplinäres Denken und Handeln dennoch gelingen kann, und innovative Therapieformate   Know-how aus verschiedenen Fachbereichen verknüpfen, möchten wir im Rahmen unserer Tagung aufzeigen.

    Die Tagung richtet sich an engagierte Fachpersonen aus Physiotherapie, Psychotherapie und Medizin sowie verwandten Gebieten, die ihr Wissen zur interdisziplinären, multimodalen Schmerztherapie vertiefen und Ideen für die Praxis mitnehmen möchten.

    Wir würden uns freuen, Sie in Nottwil begrüssen zu dürfen!

    Credits
    FSP Mitglieder: 4 Einheiten (Stunden)

     

     

  • Der 80-Stunden Schmerzkurs wird gemeinsam vom Zentrum für Schmerzmedizin Nottwil und dem Luzerner  Kantonsspital, Klinik für Anästhesie organisiert.

    Kurstage Nottwil: Samstag, Sonntag, Freitag, Samstag
    Kurstage Luzern: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

    Kosten Gesamtkurs: 1450 CHF 
    Es ist möglich, einzelne Module zu besuchen. Kosten pro Modul: 200 CHF

    Information für Teilnehmer aus Deutschland: 
    Das Programm des 80-Stunden Schmerzkurses entspricht dem Mustercurriculum der deutschen Bundesärztekammer. Der Kurs wird jedes Jahr als Voraussetzung zur Erlangung der "Zusatzbezeichnung Schmerztherapie" (Deutschland) bei einer Bezirksärztekammer (BÄK Nordbaden) akkreditiert. Die Akkreditierung wird jedes Jahr erneuert und ist auch für den Kurs 2021 entsprechend beantragt.

    Wir sind zuversichtlich, dass wir trotz Covid 19 der Kurs vor Ort durchführen können. Sollte sich an der jetzigen Situation etwas ändern, würden wir entsprechende Massnahmen treffen.

    Anmeldung

  • Es freut uns sehr, die Dreiländertagung Schweiz/Österreich und Deutschland in Nottwil durchführen zu können. 
    Datum: 23. /24. April 2021 - Weitere Infos folgen in Kürze. 

Loginbereich für vergangene Events

Kontakt
Schweizer Paraplegiker-Zentrum
Guido A. Zäch-Strasse 1
6207 Nottwil

T +41 41 939 54 54
F +41 41 939 54 40