Tennis- und Badminton-Rollstühle

Hohes Reaktionsverhalten vorausgesetzt

Die Sportarten Tennis und Badminton können in einem Alltags-Rollstuhl ausgeübt werden, spezielle Tennis- und Badminton-Rollstühle bieten allerdings eine deutlich höhere Beweglichkeit und Stabilität. Diese Spezial-Rollstühle weisen grosse, nach innen geneigte Räder auf und verfügen zusätzlich vorne und hinten über kleine Räder, die dem Rollstuhl eine bessere Stabilität verleihen und die Spielenden vor dem Hinauskippen beim Abnehmen von hohen Bällen schützen.

Wir bieten ein breites Angebot für diesen Spass.

  • Orthotec Rehabilitationstechnik Sportgeraete Tennis-Rollstuhl-Pro Activ 4tennis

    Der Tennis-Rahmen des SPEEDY 4tennis bietet einen optimalen Spielfreiraum, da die unteren Rahmenrohre mit dem Lenkradlagerblock abschliessen. Mit 15 frei wählbaren Rahmenparametern kann der SPEEDY 4tennis perfekt an seinen Fahrer angepasst werden.
    Die Gestaltung aus hochfesten Oversized-Rohren garantiert eine hervorragende Verwindungssteifigkeit und ein direktes Reaktionsverhalten, ohne auf Standstabilität zu verzichten. Entsprechend der Bodenbeschaffenheit des Spielfeldes und der Spielgewohnheiten kann die Kippstütze mit einem Handgriff in der Höhe verstellt werden.
    Bei der Variante SPEEDY 4tennis Overlite wird die komplette Sitzeinheit nach individuellen Massen aus einem Aluminium-Rohr gebogen. Dies hat eine enorme Gewichtsersparnis zur Folge. In der starren Sitz- und Rückeneinheit ist kein Spiel, sodass der Rollstuhl auf jede noch so kleine Bewegung des Rollstuhlfahrers reagiert.

  • Orthotec Rehabilitationstechnik Sportgeraete Badminton-Rollstuhl Pro Active Speedy 4badminton

    Der Badminton-Rahmen des SPEEDY 4badminton bietet aufgrund der weit herausragenden Kippstützen die Möglichkeit einer extrem aggressiven Positionierung der Starrachse. Die absolute Standsicherheit wird durch zwei weit nach hinten gezogene Kippstützen und einen breiten Radstand der Lenkräder garantiert. Verbunden mit einem grossen Radsturz resultiert eine extreme Wendigkeit und ein optimales Beschleunigungsverhalten des Stuhls. Hier liegt letztendlich das Geheimnis des Erfolgs für jeden Badminton-Spieler.
    Mit 15 frei wählbaren Rahmenparametern kann der SPEEDY 4badminton perfekt an seinen Fahrer angepasst werden.

    Bei der Variante SPEEDY 4tennis Overlite wird die komplette Sitzeinheit nach individuellen Massen aus einem Aluminium-Rohr gebogen. Dies hat eine enorme Gewichtsersparnis zur Folge. In der starren Sitz- und Rückeneinheit ist kein Spiel, sodass der Rollstuhl auf jede noch so kleine Bewegung des Rollstuhlfahrers reagiert.

  • Orthotec Rehabilitationstechnik Sportgeraete Tennis Badminton-Rollstuehle Quickie Match Point

    Dank dem patentierten Schwerpunkt-Anpass-System kann der Match Point ganz nach individuellen Schwerpunkt- und Sitzwinkelanforderungen auf den jeweiligen Nutzer eingestellt werden, ohne dabei auch nur ein einziges Teil auszuwechseln. Diese Funktion, zusammen mit einer Fülle von Optionen, der breiten Vorderradabstützung und langem Antikipprad hinten, machen aus dem Quickie Match Point den idealen Rollstuhl führ Tennisspieler jeglichen Niveaus.
    Die genügend breite Distanz zwischen den Lenkrädern garantiert eine erhöhte Stabilität, wenn sich der Tennisspieler gegen vorne oder zur Seite lehnt, um einen erfolgreichen Schlag zu platzieren. Die Fussfixationen sind eine weitere Option auf diesem Sport-Rollstuhl. Diese fixieren die Füsse des Spielers auf dem Fussbrett, wenn er sich stark nach vorne streckt, um einen schwierigen Ball zu erreichen. Der Quickie Match Point gibt es auch in der Ausführung Titan, was eine Gewichtsreduktion des Rollstuhls begünstigt.

Ihre Ansprechpartnerin

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.